Biochemie (Teil des Moduls Chemie)

VL, 1 SWS, Vortragender: Rozhon

Pflichtfach im Bachelor Agrar- und Gartenbauwissenschaften

Vorlesungen immer Donnerstags von 8.15-9.45 Uhr in HS17 (Liesel-Beckmann-Str. 1)

1. Vorlesung: 09.11.2017

Zierpflanzenbau (000000040)

VL, 1,3 SWS, Vortragende: Poppenberger

1. Vorlesung: Mittwoch 18. Oktober, 8:30 - 10:00 a.m., SR 86/87 HEZ (Liesel-Beckmann-Str. 2). Weitere Termine finden Sie in TUMonline

Molekulare Grundlagen der gärtnerischen Produktionsphysiologie 1 (0000004755)

VL, 1 SWS, Vortragende: Poppenberger

Pflichtfach im Bachelor Agrar- und Gartenbauwissenschaften,
Gartenbauwissenschaftliche Orientierung

1. Vorlesung: Dienstag, 24. Oktober, 8:15 - 9:45, SR86/87 HEZ, Liesel-Beckmann-Str. 2

Molekulare Grundlagen der gärtnerischen Produktionsphysiologie 2 (0000004756)

VL, 1 SWS, Vortragender: Sieberer

1. Vorlesung: Dienstag, 17. Oktober, 8:15 - 9:45, SR 86/87 HEZ, Liesel-Beckmann-Str. 2

Crop Biotechnology (240491236)

VL, 4 SWS, Vortragende: Poppenberger, Rozhon

Pflichtfach im Masterstudiengang 'Horticultural Sciences'

Vorlesungen immer Donnerstags von 10.00 -12.00
in Raum SR88 (Liesel-Beckmann-Str. 2 - HEZ)

1. Vorlesung: 19. Oktober 2017

Biotechnology in Horticulture 1  (920836996)

UE, 4 SWS, Vortragende: Rozhon, Schramm

Wahlpflichtfach im Masterstudiengang 'Horticultural Sciences'
Wahlpflichtmodule I

Für Studierende mit keinem oder wenig Vorwissen in der Molekularbiologie die sich in diesem Bereich spezialisieren wollen. 

Übungen immer donnerstags und freitags von 9.30-17.00 Uhr 
im Übungslabor im Erdgeschoss der Liesel-Beckmann-Str. 1 (Raum 4317.EG.004)

1. Kurs: 19. Oktober 2017 - weitere Termine finden Sie in TUMonline

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Rozhon.

Wissenschaftliches Arbeiten in der Pflanzenbiotechnologie (0000002647)

SE, 4 SWS, Vortragende: Poppenberger, Sieberer

Wahlpflichtfach im Masterstudiengang 'Horticultural Sciences'
Wahlpflichtmodule II

Für Studierende die in den anbietenden Arbeitsgruppen wissenschaftlich arbeiten.

Forschungspraktika 'Chemische Genetik', 'Wachstumsregulation der Pflanzen', 'Biotechnologie gartenbaulicher Kulturen' oder 'Metabolite Analyses in Crops'

10 SWS, Vortragende: Poppenberger, Rozhon, Sieberer, Schramm

Wahlpflichtfächer im Masterstudiengang 'Horticultural Sciences'
Wahlpflichtmodule I

6 wöchige Blockpraktika; angeboten nach Bedarf (auch in den Ferien).
Weitere Informationen und Anmeldung per email.